aktuelle News

Matt Bellamy hat sich für Bösendorfer entschieden

Der berühmte Britische Musiker und Songwriter Matt Bellamy von MUSE hat kürzlich einen Bösendorfer Modell 225 für seinen persönlichen Gebrauch angeschafft.

Brian Kemble, Geschäftsführer der Bösendorfer Klaviermanufaktur meint dazu: »Unser gefeierter Bösendorfer Klang ist offen für alle Arten von Musik. Wir sind begeistert, dass Matt sich für uns entschieden hat.«

Matt Bellamy und seine Kollegen von MUSE

Matt Bellamy und seine Kollegen von MUSE

MUSE ist eine britische Rockband, die 1994 gegründet wurde. Matthew Bellamy singt bei MUSE und spielt Gitarre sowie Klavier und Keyboards. Spätestens mit ihrem zweiten Album Origin of Symmetry (2001) hatten MUSE den Durchbruch endgültig geschafft.

Das Bösendorfer Modell 225 – mit 92 Tasten!

Das Bösendorfer Modell 225 ist ein ganz besonderer Flügel. Aufgrund seiner Konstruktion und Größe reicht seine Fülle an Klangfarben vom zarten Pianissimo bis zum wuchtigen Fortissimo, das durch die vier zusätzlichen Tasten im Bassbereich bis zum Subkontra F noch verstärkt wird.

92 Tasten bis zum Subkontra F

92 Tasten bis zum Subkontra F