aktuelle News

Woher kommt der spezifische Bösendorfer Klang?

Der Klang, der berührt!

Im Gegensatz zu anderen Herstellern bezieht Bösendorfer auch den kompletten Klangkörper in die Klangbildung mit ein, so besteht auch der Resonanzkasten aus Klangholz. 
Entdecken Sie die Geheimnisse eines Bösendorfers.
Ferdinand Bräu, bereits seit Jahrzehnten mit der Entwicklung von Bösendorfer Instrumenten betraut, wird  in diesem Vortrag über die Besonderheiten eines Bösendorfers berichten.
Im Anschluss an den Vortrag steht Herr Bräu für Ihre Fragen zur Verfügung.

Mittwoch, 15.10.2014 um 18 Uhr
im Bösendorfer Stadtsalon
Canovagasse 4, im Wiener Musikverein, 1010 Wien

Eintritt frei
Reservierung erforderlich unter:
Tel. 01/504 66 51-311 /-310
eMail: anne-sophie.desrez@boesendorfer.com