EDGE Design

Modell EDGE Design

Der Preisträger

Das Modell EDGE von »Edelweiss Industrial Design« ist der Siegerentwurf des internationalen »Bösendorfer Piano Design Award« 2006.

Der Preisträger: »Bösendorfer Modell EDGE Design«

Der Preisträger: »Bösendorfer Modell EDGE Design«

Gestalte Deinen Traumflügel

Ziel des für 2006 erstmals ausgeschriebenen internationalen »Bösendorfer Piano Design Award« war es, durch die Auszeichnung von herausragendem Produkt-Design auf die zunehmend wichtige Rolle von Design im Leben der Menschen des 21. Jahrhunderts einzugehen. Die Möglichkeit, einen Bösendorfer-Flügel selbst zu gestalten, ohne, dass eine Beeinträchtigung in seiner herausragenden Klangqualität eintritt, war eine besondere Herausforderung.

Entwurf EDGE – Design by Edelweiss

Entwurf EDGE – Design by Edelweiss

Das Sieger-Modell »Bösendorfer EDGE Design«

Zur Philosophie von »Edelweiss Industrial Design« gehört es, Produkte für den Konsumenten zu einem nachhaltig positiven Erlebnis zu machen. Dies hat nicht zuletzt die Jury überzeugt:
“The jury felt that the winning proposal delivered a majestic elegance in a design which was both a timeless yet innovative interpretation of the classical piano. The jury agreed that the qualities of the restrained approach, and careful treatment and emphasis of proportions, culminated in a superbly integrated design.”
(Aus dem Jurybericht).

Modell EDGE Design - Das Notenpult ist nicht nur klangdurchlässig, sondern auch weit an den Pianisten heranziehbar.

Modell EDGE Design - Das Notenpult ist nicht nur klangdurchlässig, sondern auch weit an den Pianisten heranziehbar.

Der Preisträger: »Bösendorfer EDGE Design«

»Bösendorfer steht für kompromisslose Qualität und Tradition aber auch für Innovation. Einen Flügel von Bösendorfer zu spielen ist das Erleben herausragender Präzision und Tiefe. EDGE Design kommuniziert dieses Erlebnis über das Design. Weit außen positionierte Beine tragen den klassisch geschwungenen Korpus, ohne ihn anzutasten.

Zahlreiche innovative Detaillösungen unterstützen die puristische Form. Das klare Erscheinungsbild von EDGE Design führt zu einer vereinfachten Fertigung, hoher Detailqualität und einer professionellen Produktsprache.«

Edelweiss Industrial Design

Modell EDGE Design

Modell EDGE Design

Gut erkennbar ist der Flügeldeckelspalt, der auch bei geschlossenem Deckel dem berührenden Klang nach Draußen verhilft.

Modell EDGE Design

Modell EDGE Design

Markante Flügelbeine erinnern an die Geschichte des Klaviers als Tischinstrument.

Was macht »Bösendorfer EDGE Design« so besonders?

Nun, um herauszufinden, was den Sieger-Entwurf »EDGE – Design by Edelweiss« so besonders macht, haben wir ihn einfach gebaut, was uns als echte Klaviermanufaktur nicht besonders schwer gefallen ist.

Da gibt es eine Vielzahl von Besonderheiten:
• Das Notenpult ist weit an den Pianisten heranziehbar.
• Um optimale Klangdurchlässigkeit zu garantieren ist das Notenpult mit Stoff bespannt.
• Der Flügeldeckelspalt verhilft dem berührenden Klang auch bei geschlossenem Deckel nach Draußen; außerdem fungiert er auch als sehr breite Griffmulde.
• Die elegante Lyra ist sowohl robust als auch dezent.
• Am Auffälligsten sind womöglich die modernen Flügelbeine, die an die Geschichte des Klaviers als Tischinstrument anknüpfen.
• Der auf das Flügeldesign abgestimmte Hocker weist eine verbesserte Gasdruckfedernmechanik auf.

Ausführung in Schwarz Polyester mit Chrom (wie abgebildet). Andere RAL-Farben sind auf Anfrage möglich.

Optional:• CEUS

BSD_product_sheet_edge.pdf (2884 KB)