Makassar

Makassar

Makassar gehört zur Gruppe der Ebenhölzer und ist vorwiegend auf der Insel Celébes, Indonesien und manchmal auf den Molukken zu finden. Ausgesprochen attraktiv sind die schwarz-rot gestreiften Furniere und die glänzende, dekorative Zeichnung. Diese ist charakteristisch für das seltene Holz, das sich gut hobeln, schnitzen und polieren läßt. Es eignet sich für feine Möbel, besonders auch für Musikinstrumente. Die Maserung kann sowohl in horizontaler als auch vertikaler Richtung verarbeitet werden und gibt dem Instrumente damit eine ganz eigene Charakteristik.

Makassar-Furnier

Makassar-Furnier

Modell 225 Senator in Makassar - Maserung in vertikaler Ausrichtung

Modell 225 Senator in Makassar - Maserung in vertikaler Ausrichtung

Im Hause Bösendorfer existiert ein lange Tradition in der Anfertigung furnierter Modelle. Die Furniere werden sorgfältigst ausgesucht und mit höchster Präzision verarbeitet. Die hervorragende Qualität und die zeitlose Eleganz verleiht den Flügeln von Bösendorfer bei sachgemäßer Pflege eine außerordentlich lange Lebensdauer. Daher sind besonders die furnierten Modelle ein nachhaltiges Produkt im Sinne eines verantwortlichen Umgangs mit Umwelt und Resourcen, da die furnierten Modelle gerade wegen ihrer geringen Stückzahl von Generation zu Generation weitergegeben werden.

Model 225 in Makassar mit CEUS - Maserung in horizontaler Ausrichtung

Model 225 in Makassar mit CEUS - Maserung in horizontaler Ausrichtung