Veranstaltungen

Carl Philipp Emanuel Bach - Der erste Romantiker - KLAVIERABEND zum 300. Geburtstag mit Ana-Marija Markovina

Di, 24. Juni 2014, 19.30 BÖSENDORFER-SAAL im MOZARTHAUS VIENNA.
1010 Wien, Domgasse 5
Karten 20.-/Schüler, Studenten, Pensionisten 10.-

Die Pianistin Ana Marija Markovina hat sämtliche Werke für Klavier von C. Ph. E. Bach aufgenommen. Ihr Wiener Konzert beinhaltet auch die Präsentation Ihrer CDs.

Reservierungen unter 504 66 51-144
stefan.radschiner@boesendorfer.com


DAS PROJEKT

Was im Juli 2012 begann hat seinen Abschluss gefunden. Es war ein einzigartiges Projekt, das es so noch nicht gab – die Gesamteinspielung des Klavierwerks von Carl Philipp Emanuel Bach. Über 200 Werke, über 2000 Minuten Musik, auf weit über 20 CDs, in kaum mehr als 13 Monaten. Diese CD-Box wird am 24.Februar 2014 im Handel erscheinen.Unter den Kompositionen sind eine Vielzahl nicht veröffentlichter Werke. Ana-Marija Markovina hat mit Hilfe der Edition des Packard Humanities Institute in Los Altos (USA), die sich der Gesamtausgabe der Werke Carl Philipp Emanuel Bachs widmet, dann erstmals das Klavier Œuvre auf CD eingespielt.Unter folgendem Link ist ein Interview mit Ana-Marija Markovina über die CD-Einspielung zu entdecken.

www.youtube.com/watch?v=zJpAWOkEV3Y
markovina.de/
www.youtube.com/watch?v=YI-m1xDz9Os
www.gramola.at/de/shop/produkte/klaviermusik/haenssler+classic/ana-marija+markovina/carl+philipp+emanuel+bach/110368/
www.gramola.at/de/Magazin/Kuenstler/AnaMarijaMarkovina/

Ana-Marija Markovina

Ana-Marija Markovina



DAS PROGRAMM

Fantasie fis Moll Wq 67
Sonate c-Moll Wq 65,31
Rondo G-Dur Wq 57,3
Sonate d-moll Wq 65,24
Variationen über Folie d'Espagne Wq 118,9

Dauer 1. Teil ca. 45 Minuten
Pause

Sonate A-Dur Wq 65,32
Fantasie C-Dur Wq 59,6
Rondo C-Dur Wq 56,1
Sonate a-Moll aus den "Württembergischen Sonaten" Wq 49,1

Dauer 2. Teil ca. 40 Minuten

KLAVIERABEND zum 300.Geburtstag von Carl Philipp Emanuel Bach mit Ana-Marija Markovina

KLAVIERABEND zum 300.Geburtstag von Carl Philipp Emanuel Bach mit Ana-Marija Markovina

Bilder Harald Hoffmann