Veranstaltungen

"ALLE 18" - Yumiko Matsuda spielt die Mozart Klaviersonaten - Donnerstag, 4. Dezember 2014, 19.30 Uhr - 3. Abend

Heute auf dem Programm die Sonaten Nr. 10-13

Karten 20.-/10.- für Einzelkonzerte des Zyklus'
Abo für alle 4 Konzerte: 60.-/30.-


Mit ihrer CD "Wiener Klassik" hat die Pianistin ihr wunderbares Einfühlungsvermögen in die Musik Haydns, Mozarts, Beethovens und Schuberts bereits bewiesen. An vier Abenden präsentiert sie nun alle Mozart-Klaviersonaten. 

Am Donnerstag, 11. Dezember 2014- der 4. und letzte Zyklusabend-spielt Yumiko Matsuda die Mozart Sonaten Nr. 14 bis 18
Beginn 19.30 Uhr

Zyklusbegin war Donnerstag, 20. November 2014, 19.30 Uhr

Das Programm

Klaviersonate Nr.10  C-Dur  KV330  
Allegro moderato Andante cantabile
Allegretto

Klaviersonate Nr.11  A-Dur  KV331 : 
Andante grazioso
Vars.I-II-III-IV-V-Var.VI
Allegro
MENUETTO
ALLA TURCA Allegretto

**Pause(15 Min.)

Klaviersonate Nr.12  F-Dur  KV332 : 
Allegro
Adagio
Allegro assai


Klaviersonate Nr.13  B-Dur  KV333 : 
Allegro
Andante cantabile
Allegretto grazioso

Yumiko Matsuda im Brahms Saal des Wiener Musikvereins an einem Bösendorfer Flügel Modell 225 mit der Opusnummer 50.000     (Foto Matsuda

Yumiko Matsuda im Brahms Saal des Wiener Musikvereins an einem Bösendorfer Flügel Modell 225 mit der Opusnummer 50.000 (Foto Matsuda