Veranstaltungsarchiv

Freitag, 13.5 - Klavierabend - Lotte JEKELI

Freitag, 13.5
19.30 Uhr
Karten: € 10,-
Reservierung erforderlich: +43 1 504 66 51 311

Klavierabend
Lotte JEKELI Klavier
W.A. Mozart
Sonate in
C-Dur, KV 330
L.v. Beethoven  Sonate Op. 31, 2 „Sturmsonate“
F. Schubert
3 Klavierstücke Op. posth.

Von einer siebenbürgischen Familie abstammend hat Lotte Jekéli ihre Kindheit in Eisenach verbracht, wo sie schon in frühem Alter an dem musikalischen Leben der Bachstadt teilnahm.

Sie begann ihr Studium an der Musikhochschule in Weimar, wo sie bereits ihre ersten Konzerte gab – unter Anderem begleitete sie Dietrich Fischer- Dieskau in den ersten Konzerten seiner Karriere. An der Musikhochschule Stuttgart setzte sie ihre Studien bei dem bedeutenden Pädagogen Wladimir von Horbowski-Zaranek fort und ging anschließend zu Cortot nach Paris, zu Meisterkursen mit  Rudolf Serkin in Bern und Arturo Benedetto Michelangeli in Italien.Sie wurde in die „Bundes-auswahl des Deutschen Musikrats“ aufgenommen und war lange Zeit Professorin für „Künstlerisches Klavierspiel“ an der „Johannes-Gutenberg-Universität“ in Mainz. 

Lotte Jekéli hat sich mit zahlreichen Konzerten im In-und Ausland wie auch mit Rundfunkaufnahmen und CD Einspielungen einen Namen gemacht.