Veranstaltungsarchiv

Von 28. November bis 03. Dezember - Boogie Woogie - Axel Zwingenberger 2011

Bösendorfer Saal im Mozarthaus Vienna
Domgasse 5 - 1010 Wien

Montag, 28.11 bis Samstag, 3. Dezember inkl. jeden Abend
19.30 Uhr
Karten: € 30,-
Reservierung erforderlich: +43 1 504 66 51 - 311
anne-sophie.desrez@boesendorfer.com

Boogie Woogie und Blues-Piano in seiner virtuosesten Form!

Axel Zwingenberger Blues- & Boogie Woogie-Piano solo  Axel Zwingenberger kommt nach einem Jahr voll mit Tourneen in 14 verschiedenen Ländern von Finnland bis Brasilien zurück nach Wien um hier im intimen Rahmen des Bösendorfersaals im Mozarthaus Vienna seine Reihe von vorweihnachtlichen Solokonzerten fortzusetzen. So ein Open Air Konzert in Rio de Janeiro beim alten Hafen oder in einem Rockclub in Helsinki - vor der Tür Schnee und Eis, im Ambassadors Theatre in London gemeinsam mit englischen Roc kstars von Simply Red und den Rolling Stones oder solo in der Berliner Philharmonie sind gewaltige Eindrücke. Einen direkteren und persönlicheren Kontakt zwischen Zuhörer und dem Künstler, wie rein akustisch musiziert in dem feinen Saal unter Mozarts Originalwohnung - das gibt es nur in Wien! Lassen Sie sich in Axel Zwingenbergers Klangwelten entführen. Spüren Sie den Herzschlag (den Beat) dieser Musik bis Ihre Füße mitwippen! Die Brasilianische Presse nennt Axel “EL Rey del Boogie Woogie” weil auch dort bei seiner Musik kein Fuß stillstehen konnte, bis zu 10 000 Zuschauer mitklatschten und -tanzten. Der Marktbesuch nach dem Konzert in Belo Horizonte z.B. wurde zum “Spießrutenlauf” durch Autogrammjäger, die sich alle haben faszinieren lassen. Sie in Wien werden es leichter haben, denn Axel wird wie bei allen seinen Konzerten in der Pause ins Foyer kommen um Sie am CD-Tisch zu treffen.