Veranstaltungsarchiv

Donnerstag, 13.10 - Mittagskonzert - Yuki Sunamura

Bösendorfer Saal im Mozarthaus Vienna
Domgasse 5 - 1010 Wien

Donnerstag, 13.10 
12.30 Uhr
Karten: € 10,-
Reservierung erforderlich: +43 1 504 66 51 - 311
anne-sophie.desrez@boesendorfer.com

MITTAGSKONZERT
Yuki SUNAMURA
D. Shostakovich: Präludium und Fuge Op. 87 Nr. 24 d-Moll
W. A. Mozart: Sonate für Klavier in B-Dur KV 570 
R. Schumann: Davidsbündlertänze Op.6

Yuki Sunamura wurde im Jahre 1987 in Sendai, Japan geboren. Im Alter von 4 Jahren erhielt sie ihren ersten Klavierunterricht bei Prof. M. Saito und M.  Abe. Im Jahr 2001 begann sie das Klavierstudium als Jungstudentin an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien bei Prof. E. Dvorak-Weisshaar. Seit 2005 studiert sie Konzertfach Klavier an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien bei Prof. W. Watzinger sowie Kammermusik bei M. Fernandes und E. Kropfitsch. Sie studierte auch im Rahmen von Meisterkursen bei den Professoren K.H. Kammerling, E. Tawastsjerna, P. Lang, E.S. Nokleberg, W. Manz, J. Goldstein-Manz, P. Devoyon und K. Hellwig. Sie gewann den dritten Preis beim Second International Young Pianists Competition in Ancona (2002 Italien), den ersten Preis und den Boesendorfer Preis  beim Finale des Jugend Wettbewerbs Prima la Musica (2004 Österreich), ein Diplom beim International Young Pianists Chopin Competition (2006 Estland), beim „Vietri sul Mare-Amalfi Coast International Piano Competition“ (2010 Italien). Sie ist Preisträgerin beim Münchner Klavierpodium der Jugend (2010 Deutschland).