Veranstaltungsarchiv

Donnerstag, 2.02.2012 - JAZZTRIO VIENNA - Emotions § Explosions

Bösendorfer Saal im Mozarthaus Vienna
Domgasse 5 - 1010 Wien

Donnerstag, 2.2.2012 
19.30 Uhr
Karten: € 20,-

Reservierung erforderlich: +43 1 504 66 51 - 311
Anne-Sophie.Desrez@boesendorfer.com

JAZZTRIO VIENNA
EMOTIONS AND EXPLOSIONS
Helmut Ascherl, Jazzpiano
Uli Langthaler, doublebass
Gottfried Schnürl, drums

Friedrich Gulda          aus "Play Piano Play" Nr.IX
Billy Strayhorn           Take the A Train
Quincy Jones             Blues Bittersweet
Gottfried Schnürl       Solo for Drums
Strayhorn/Ellington    Satin Doll
Paul Desmond           Take Five
Claude Bolling           Dear George
Quincy Jones             Soul Bossanova
Dave Brubeck            Bossanova USA
Monty Norman          007 - The James Bond Theme
Joseph Kosma           Autumn leaves
Langthaler/Schnürl    Cocktail for Doublebass and Drums
Astor Piazzola           Inverno porteno
Count Basie               Jumpin' at the Woodside
                               Swingin' the Blues
Herman Hupfeld       As Time Goes By

Das JAZZTRIO VIENNA wurde im Jahr 2000 gegründet, vorher spielten die Musiker viele Jahre lang im Rahmen von diversen Ensembles in Jazztrio-Formation, bekamen aber schließlich Interesse daran, permanent in einem Jazztrio ganze Konzerte zu spielen und der Erfolg gibt uns recht. Unsere Programme reichen von den Anfängen des Jazz bis zur heutigen Zeit, neben Ragtimes, Blues, Bebop, Tango, Bossanova u.a. wird auch der Schlagermusik, Musik aus Filmen und Musicals breiter Raum eingeräumt, da wir eine breite Publikumsschicht mit unserer Musik ansprechen möchten.Das Trio konzertierte bereits mehrfach in Österreich, Deutschland, Südtirol, der Slowakei, ein besonderer Erfolg war die Mitwirkung im Oktober beim Internationalen Kragujevac Jazzfestival in Serbien. Der Veranstalter nannte das Trio „brilliant“ und meinte, daß wir das beste Konzert seit 5 Jahren spielten. Die Presse schrieb, daß, als wir auftraten, eine Emotionsbombe explodiert sei.