Veranstaltungsarchiv

Donnerstag, 23.2.2012 - Mittagskonzert - Seung-Ha You

Bösendorfer Saal im Mozarthaus Vienna
Domgasse 5 - 1010 Wien

Donnerstag, 23.2.2012 
12.30 Uhr
Karten: € 10,-

Reservierung erforderlich: +43 1 504 66 51 – 311
Mail: Anne-Sophie.Desrez@boesendorfer.com

S. Prokofjew: Klaviersonate nr. 7
F. Liszt: Ballade Nr. 2 in h-Moll
F. Liszt: Mephisto Waltz Nr. 1 "Der Tanz in der Dorfschenke"

Seung- Ha You wurde 1986 in Incheon, Südkorea geboren und begann im Alter von vier Jahren Klavier zu spielen. Von 1996 bis 1999 war er Schüler von Helene Stadler- Sedo, von 1999 bis 2008 war er bei Doris Adam und gegenwärtig studiert er bei Johannes Kropfitsch der Konservatorium Wien Privatuniversität. Er studierte Kammermusik mit Denise Benda, Marialena Fernandes, Amiram Ganz und Claus-Christian Schuster. Er besuchte Meisterkurse u.a. bei Daniel Barenboim, Igor Cognolato, Jura Margulis, Vitaly Margulis und Alexander Jenner.   
Er gewann den ersten Preis beim Wettbewerb „Prima La Musica- Musik der Jugend“ in den Jahren 2000, 2002 und 2004. Jeweils den zweiten Preis erhielt er beim „Erika- Chary- Wettbewerb“ in 2004 und beim „Prof. Dichler Wettbewerb“ 2009 in Wien. Neulich gewann er einen Sonderpreis für die beste Interpretation eines zeitgenössischen Werkes („Rotary Interpretationspreis“) 2010. Er erhielt auch einige Stipendien, zum Beispiel von Enami Stiftung (2004), Prof. Friederike Urz (2000, 2002 und 2004), Kulturkreis Mariahilf (2004) und Konservatorium Wien Privatuniversität Auswahlspiel (2011).
Er nahm bereits im Alter von nur 12 Jahren mit Boris Perrenou und dem Russian Philharmonic Orchestra in der Moskauer Radio Halle (Label International Promotion of Art) eine CD mit Mozart Klavierkonzerten auf. Er gab bereits zahlreiche Konzerte als Solist und Kammermusiker in verschiedenen Konzertsälen, wie Wiener Musikverein, Wiener Konzerthaus, Incheon Art Center-Korea, Bechstein Salon - Kiev, Sala Aiace – Udine und Sala Artificio – Treviso.  
Derzeit ist er Masterstudent im Klavier an der Konservatorium Wien Privatuniversität und im Kulturmanagement an der Universität Wien für Musik und darstellende Kunst Wien.