Veranstaltungsarchiv

BACH - KLAVIERABEND Kimiko Ishizaka - Das Wohltemperierte Klavier, Band 1

Samstag, 20. Oktober 2012, 19:30

Bösendorfer Saal im Mozarthaus Vienna
Domgasse 5 - 1010 Wien

Samstag, 20. Oktober 2012 
19.30 Uhr
Karten: € 20,-
Reservierung erforderlich: +43 1 504 66 51 - 144
stefan.radschiner@boesendorfer.com

Das Wohltemperierte Klavier, Band 1"
Die Pianistin Kimiko Ishizaka ist in einer Musikerfamilie mit ihrer deutschen Mutter und ihrem japanischen Vater aufgewachsen. Jüngst lieh sie als Solokünstlerin dem „Open Goldberg Variations“-Projekt ihren Namen und ihre herausragenden Klavierkünste. Es handelt sich dabei um eine Aufnahme der Goldberg Variationen, die direkt in die Public Domain übergegangen ist.
Sie steht auf Kimikos Website zur Verfügung. kimiko-piano.com/home.cfm Karten: 20.-

Hinweis: Am Dienstag, 22. Jänner spielt der italienische Pianist Gianluca Luisi "Das Wohltemperierte Klavier, Band 2",
ebenfalls im Bösendorfer-Saal im Mozarthaus Vienna, 19:30


Die Pianistin Kimiko Ishizaka ist in einer Musikerfamilie mit ihrer deutschen Mutter und ihrem japanischen Vater aufgewachsen. Während der ersten Jahrzehnte ihrer Karriere war sie Teil des preisgekrönten Ishizaka Trios, zusammen mit ihren Brüdern Kiyondo, Violine, und Danjulo, Cello. Das Trio gab hunderte Konzerte in aller Welt, spielte bei den Musiklabels Rubato, Primavera und Ars Musica  Tonaufnahmen ein und gewann erste Preise bei Wettbewerben, wie z.B.
·Erster Preis beim Deutschen Musikwettbewerb
·Drei erste Preise in Folge bei der Internationalen Charles Hennen Competition in den Niederlanden
·Die Vittorio Gui International Chamber Music Competition in Italien.

Jüngst lieh sie als Solokünstlerin dem „Open Goldberg Variations“-Projekt ihren Namen und ihre herausragenden Klavierkünste. Das Projekt, das komplett von Fans und Musikliebhabern finanziert wurde, fand seinen Höhepunkt in Kimikos Tonaufnahme der Goldberg Variationen von J. S. Bach Anfang 2012 mit einem erstklassigen internationalen Produktionsteam in dem Berliner Teldex-Studio. Die Aufnahme ist die erste und einzige komplette, professionelle Einspielung der Goldberg Variationen, die direkt in die Public Domain übergegangen ist. Sie wird, sobald sie erhältlich wird, zur freien Verfügung auf Kimikos Website stehen:
kimiko-piano.com/home.cfm