Veranstaltungsarchiv

HEUTE, 5.7.2013 im BÖSENDORFER-SAAL TRIO ABEND mit Werken von Haydn, Pärt und Mendelssohn - Freitag, 5. Juli 2013, 19.30 Uhr

Freitag, 5. Juli 2013, 19.30
BÖSENDORFER-SAAL im MOZARTHAUS VIENNA
Domgasse 5, 1010 Wien

EINTRITT FREI - Spenden willkommen!

Reservierung: 01 504 66 51-144
stefan.radschiner@boesendorfer.com

Das Programm

Joseph Haydn (1732-1809) Trio in G major Hob. XVI: 25
Andante
Poco Adagio
Finale: Rondo all’Ongarese, Presto

Arvo Pärt (1935-) Mozart-Adagio (1992, rev.2005)

Pause


Felix Mendelssohn
(1809-1847) Trio in d minor Opus 49
Molto Allegro agitato
Andante con moto tranquillo
Scherzo: Leggiero e vivace
Finale: Allegro assai appassionato

Die Künstler

Tae-Hyong Park, Violoncello
Geboren in Seoul, Korea
Er studierte an der Yonsei Universität in Korea bei Prof. Min-Ja Hyun und anschließend an der Robert-Schumann-Hochschule Düsseldorf bei Prof. Claus Reichardt. Danach absolvierte er die Johannes Gutenberg Universität Mainz als Konzertexam bei Prof. Julius Berger. Eine Ausbildung zum Kammermusiker als Cellist erhält er bei bei Prof. Vladimir Mendelssohn an der Folkwang Hochschule Essen.
2000 bekam er die Einladung zur 10-Jahresfeier "Ohne Mauer in Berlin" Festival mit Mstislav Rostropovich zu spielen. Er konzertiert in Frankreich, Deutschland, Holland, Österreich, Russland, Japan, Korea, usw. Zur Zeit arbeitet er als Professor an der Dankook Universität in Korea.

Tae-Hyong Park, Violoncello

Tae-Hyong Park, Violoncello




Hye Ran Kim, Violine

Violinistin Hyeran Kim absolvierte die SunWha Arts High School und die School of Music, Yonsei University. Kammer Coaching studierte sie bei Prof.Dubinsky, dem ehemalige Mitglied des Borodin Quartetts. Sie erhielt einen Master-Abschluss und ein Performer Diplom in Musik an der Indiana University, Bloomington.
Sie war Trägerin des ersten Preises beim Wettbewerb der Music Association of Korea im Jahr 1989. Sie ist als aktive Kammermusikerin in Seoul, Korea tätig.
Sie hatte als Solistin mit Orchestern wie dem Seoul Philharmonic Orchestra, dem KBS Symphony Orchestra, dem Korean Symphony Orchestra, usw. gespielt und
ist Mitglied der Koreana Chamber Music Society, des Seoul Chamber Orchestra, des KT Chamber Orchestra, der Yonsei Sinfonieta und des Trio VIP und unterrichtet Geige an der Kyunghee University.

Hye Ran Kim, Violine

Hye Ran Kim, Violine

Jaiwon Choi

Frau Choi erhielt ihren Bachelor of Music an der Seoul National University, ihren Master of Music an der Indiana University, und ihren Doctor of Musical Arts an der Michigan State University. Sie gewann Erste Preise beim Musica di Pianoforte Wettbewerb, beim Chosun Musikwettbewerb und beim Steinway Klavierwettbewerb sowie den Hauptpreis der Korea Piano Competition Gesellschaft. Sie hat als Solistin und in verschiedenen Kammermusik-Konzerten in Korea, den Vereinigten Staaten und Europa gespielt. Ihre Konzertauftritte fanden unter anderem im Korean Symphony, im Seoul Symphony und im Janacek Philharmonic Orchestra statt . Sie ist Mitglied des Sornovit Quartetts und des Trio VIP. Sie lehrte an der Seoul National University, an der Seoul Arts Center Academy und vielen anderen Universitäten.

Jaiwon Choi, Klavier

Jaiwon Choi, Klavier