16. Internationaler Beethoven-Klavierwettbewerb


Das Finale am 14. Mai 2020 des Beethoven Klavierwettbewerbes im Musikverein ist abgesagt


Die Organisatoren des Internationalen Beethoven Klavierwettbewerbs Wien und die mdw – Universität für Musik und darstellende Kunst bedauern sehr, dass die 16. Ausgabe des Wettbewerbs aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der CoVid19-Krise verschoben werden muss.

Es wird daran gearbeitet, einen neuen Termin zu finden und die ausgewählten 34 Kandidat*innen zu diesem späteren Zeitpunkt zum Wettbewerb begrüßen zu können. Vorerst die besten Wünsche von der mdw aus Wien: Bleiben Sie gesund.


Der Internationale Beethoven Klavierwettbewerb Wien ist der älteste und wichtigste internationale Klavierwettbewerb Österreichs, der ausschließlich auf Bösendorfer Flügeln ausgetragen wird. Vom 4. bis 14. Mai 2020 veranstaltet die Universität für Musik und darstellende Kunst Wien diesen Wettbewerb zum sechzehnten Mal.

Vom 4. Mai – 14. Mai 2020 veranstaltet die Universität für Musik und darstellende Kunst Wien diesen Wettbewerb zum sechzehnten Mal. Vor über 50 Jahren gegründet, treffen seither alle vier Jahre ausgewählte junge Pianistinnen und Pianisten in Wien zusammen, um vor einer international besetzten Jury und dem Wiener Publikum ihr Können unter Beweis zu stellen.

Zur Teilnahme berechtigt sind alle Pianistinnen und Pianisten, die zwischen 1. Januar 1988 und 31. Dezember 2000 geboren sind.M

Für weitere Informationen clicken Sie bitte hier:

mehr