Klavierabend mit Giorgia Vitale


22.04.2018 19:00


Die junge italienische Pianistin Giorgia Vitale begeistert regelmäßig das Publikum durch ihre Interpretation der Musikliteratur der Romantik, sowie Werke des Impressionismus und Neoklassizismus. Sie gewann zahlreiche internationale Klavierwettbewerbe von New York bis Wien.

Default Alt-Tag

Giorgia Vitale wurde 1993 in San Vito Al Tagliamento, Italien, geboren. Sie studierte am Konservatorium „Vincenzo Bellini - Catania“, wo sie im Februar 2013 mit Auszeichnung diplomierte. Danach setzte sie ihr Studium zunächst auf pädagogischer Ebene mit dem „Master of Advanced Studies in Music Performance and Interpretation“ am Conservatorio della Svizzera Italiana in Lugano, fort. Im Juni 2015 schloss sie ihr Masterstudium in Musikpädagogik (Klavier) mit Auszeichnung ab. Sie ist Preisträgerin zahlreicher internationaler Musikwettbewerbe. Im Sommer 2017 erhielt sie im Rahmen des internationalen Klavierwettbewerbes in Salzburg gleich zwei Auszeichnungen: den ersten Preis und den Chopin-Interpretationspreis. Bei der Preisverleihung konnte sie erstmals im Wiener Musikverein auftreten. Weiters gewann sie im Jahr 2017 noch zwei weitere, bekannte Musikwettbewerbe: das „International New York Music Competition“ und das „Grand Prize Virtuoso International Music Competition“ in Wien. Vor Kurzem schloss sie auch das zweite Studium „Master of Research on the Arts“ an der Universität Bern mit Auszeichnung ab.

Neben den Konzerten als Solistin, in kammermusikalischen Ensembles und Orchestern ist sie auch didaktisch sehr aktiv - die Künstlerin arbeitet, neben ihrer internationalen Karriere als Solistin, auch als Klavierlehrerin in einer Mittelschule in Mailand, wo sie auch wohnt.


Programm


Claude Debussy (1862-1918)
Estampes 

Franz Liszt (1811-1886) 
Vallèe d’Obermann  

--PAUSE--
  
Maurice Ravel (1875-1937)
Une barque sur l'Océan 

Frédéric Chopin (1810-1849)
Nocturne op. 48 n°2 

 J.S.Bach (1685-1750) - Ferruccio Busoni (1866-1924) 
Ciaccona in d-Moll BWV1004

Karten


€ 25,- regulär
€ 20,- ermäßigt

Reservierung unter
salon@boesendorfer.com
oder
01 504 66 51 310

Bösendorfer Saal im Mozarthaus Vienna
1010 Wien, Domgasse 5 (direkt hinter dem Stephansdom)
U1/U3 Station Stephansplatz

Martin Reiter - CD Präsentation "Lucid"
Bataclana Quintet - Concierto para quinteto