Klaviere und Konzertflügel


Grand Upright 120
Bösendorfer setzt nicht nur im Flügelbau neue Maßstäbe, sondern überträgt jahrzehntelange Tradition, technisches Wissen und ausgefeiltes handwerkliches Können auch auf aufrechte Klaviere. So fügt sich auch das Grand Upright 120 in jeden Raum kompakt ein und entfesselt voluminöse Bösendorfer Klänge.

Weiterlesen
Grand Upright 130
Es ist nicht zu überhören, dass in dem Bösendorfer Grand Upright 130 die Erfahrung von nahezu 2 Jahrhunderten Flügelbau steckt. Unsere Handwerkskunst und Klangphilosophie haben wir in aufrechter Form auf dieses Instrument übertragen. Die präzise Mechanik bietet eine bestmögliche Spielart und optimale Kraftübertragung bei maximaler Kontrollierbarkeit.

Weiterlesen
Grand Piano 155
Das Grand Piano 155 macht auf 1.55 Meter Länge feinste mechanische Raffinesse und freie spielerische Artikulation möglich. 2012 entworfen fand dieser Stutzflügel bald zahlreiche Anhänger unter jenen die im urbanen Raum keine Kompromisse in puncto künstlerischer Gestaltung und Ausdruck eingehen möchten.

Weiterlesen
Grand Piano 170
Wien, 1908: Ludwig Bösendorfer selbst entwirft diesen Flügel für die künstlerischen Ansprüche der noblen Gesellschaft Wiens. Ein Istrument das schon damals begeistert.

Weiterlesen
Grand Piano 185
Das Grand Piano 185 ist ein wahrer Kosmopolit: Ob als persönlicher musikalischer Partner, Studioflügel oder als Konzertinstrument im kleinen Rahmen, dieses Instrument überzeugt auf allen Ebenen. Mit seiner Länge von 185cm meistert der Flügel auch die anspruchsvollsten künstlerischen Werke und beeindruckt mit Klangvolumen, tiefgründigen Farben und heller Strahlkraft.

Weiterlesen
Grand Piano 200
Seit über einem halben Jahrhundert gehört das Grand Piano 200 zu den beliebtesten Modellen überhaupt. Der Klang und die Dynamik dieses Flügels entfalten sich mühelos im Konzert wie auch im eigenen Wohnzimmer.

Weiterlesen
Grand Piano 214VC
Erleben Sie die einzigartigen Qualitäten der neuen VC – Vienna Concert – Technologie auf 2.14 Metern Länge. Basierend auf dem großen Erfolg unseres Konzertflügels 280VC Vienna Concert, der für großes Aufsehen auf vielen namhaften Bühnen sorgte, vereinen sich auch hier über ein Jahrhundert Klavierbautradition mit modernsten technologischen Möglichkeiten. Würde man ausschließlich dem hörbaren Klangeindruck folgen, überrascht dieser Flügel so manchen größeren Konzertflügel mit blendender Strahlkraft.

Weiterlesen
Grand Piano 225
Klangliche Präsenz bis zum Subkontra F. Die zusätzlichen Basssaiten erweitern nicht nur den Tonumfang des Instruments, sondern malen zusätzliche Farben ins Klangbild. Diese einzigartige klangliche Präsenz in allen Lagen begründet die Beliebtheit des 225 als Kammermusik- und Soloinstrument. Eine Präsenz, die kein Publikum kalt lässt.

Weiterlesen
Concert Grand 280VC
Die nächste Generation des Konzertklangs. Atemberaubende Dynamik, schier unbegrenzte Klangfarben und strahlende Brillanz: der neue 280VC – Vienna Concert – ein fesselndes Klangerlebnis purer Emotion.

Weiterlesen
Concert Grand 290 Imperial
Wien, 1909: Leidenschaftlich arbeitet der italienische Komponist, Dirigent und Pianist Ferruccio Busoni an einer Transkription von Bachs Orgelwerken. Er erkennt schnell, dass es weiterer Basstöne bedarf um Bachs meisterhaften Klangvorstellungen und dem imposanten Klang von 16 und 32 Fuß Oktavbässen einer Orgel gerecht zu werden. Ludwig Bösendorfer nimmt die Herausforderung an und baut einen Konzertflügel der erstmals über einen Tonumfang von vollen 8 Oktaven verfügt.

Weiterlesen