Bösendorfer&More - Florian Krumpöck


17.04.2018 19:30


Im Eröffnungskonzert der Konzertreihe Bösendorfer&more 2018 wird der Pianist und Dirigent Florian Krumpöck Werke von F. Chopin präsentieren.

Default Alt-Tag

Künstler


Als Solist und Dirigent gleichermaßen auf internationalen
Podien gefeiert, erweist sich Florian
Krumpöck als Ausnahmeerscheinung im internationalen
Konzertleben. Schon früh zählte er
mit Rudolf Buchbinder, Gerhard Oppitz, Elisabeth
Leonskaja und Daniel Barenboim einige der wichtigsten
Musikerpersönlichkeiten zu seinen Lehrern.
Gastspiele bei internationalen Festivals, wie
etwa den Salzburger Festspielen, den Salzburger
Osterfestspielen, den Bregenzer Festspielen, uvm.
sowie seine Konzerttätigkeit in bedeutenden europäischen
Musikzentren, unter anderem in Wien,
Salzburg, München, Zürich und Moskau sowie in
Israel, den USA, in China und in Südkorea festigten
seine weitere Laufbahn.
2011 wurde Florian Krumpöck als einer der jüngsten
Generalmusikdirektoren für Konzert und Oper
an das Volkstheater Rostock und zum Chefdirigenten
der Norddeutschen Philharmonie berufen.
2012 wurde er weiters Chefdirigent des Sinfonieorchesters
Liechtenstein. Seit September 2017 ist
Florian Krumpöck neu ernannter Chefdirigent des
Orchestre de Chambre du Luxembourg.
Neben seiner Konzerttätigkeit ist Florian Krumpöck
auch seit 10 Jahren musikalischer Leiter des
Blüthner-Konzertzyklus in Wien sowie seit 2015
Intendant des Kultur.Sommer.Semmering.

more

Karten


Ö-Ticket Karten erhältlich
am Infopoint im Alten Rathaus, Hauptplatz 1-3,
Tel. 02622-373-311.

Öffnungszeiten: Mo-Fr 9-13Uhr, 13.30-18 Uhr/Sa 9-13 Uhr
Online, bei allen Ö-Ticket Vorverkaufsstellen, sowie an der
Abendkasse.

Einzelkartenpreis: € 45,00
Abo Preis: € 150,00

Freie Sitzplatzwahl

more

Adresse


in der Bösendorfer Klavierfabrik
Gymelsdorfer Gasse 42, 2700 Wiener Neustadt

Mozarthaus Vienna - Neue Sonderausstellung
Bösendorfer&More - ROLAND BATIK TRIO