André Previn


Er ist Dirigent, Komponist und Pianist. André Previns musikalisches Leben ist von beeindruckender Vielfalt geprägt. Nach der Flucht aus Deutschland im Jahr 1938 fasste seine Familie in den USA Fuß. André Previn, der bereits in frühen Jugendjahren Klavierunterricht erhalten hatte, verfeinerte sein Klavierspiel und entwickelte sich in kürzester Zeit zu einem der bekanntesten Jazzpianisten. Regelmäßig stand er mit Größen wie Benny Goodman, Dizzy Gillespie, Benny Carter oder Billie Holiday auf der Bühne.

Bereits im Alter von 16 Jahren wurde er von der Filmproduktionsfirma MGM beauftragt, für die er in den folgenden Jahren zahlreiche Filme vertonte. Er erhielt jeweils einen Oscar für die beste Filmmusik für die Filme "Gigi", "My Fair Lady", "Porgy and Bess" sowie "Irma la Douce". Nach 16 Jahren in Hollywood zog es ihn jedoch weiter: Gedrängt vom Wunsch, sich auf eine klassische Karriere konzentrieren zu können, widmete er sich in den folgenden Jahren der Leitung von Orchestern, etwa des London Symphony Orchestra, der Los Angeles Philharmonic oder des Royal Philharmonic Orchestra. Er hätte sich in all den Jahren – im Gegensatz zum Klischee des Maestros – eine gewisse Bodenständigkeit bewahrt, sagt er selbst: "Wenn man mit Musik arbeiten, die unveränderlich größer ist als man selbst, ist es schwierig, eingebildet zu werden.“

Ein so großartiges Klavier über so viele Jahre zu bauen, ist eine bemerkenswerte Leistung. Der Bösendorfer ist ebenso wunderbar in der Intimität eines Privathauses wie in der Brillanz eines Konzertsaals.

Große Erfolge feierte André Previn auch mit seinen Kompositionen, darunter Opern oder etwa ein Violinkonzert für Anne-Sophie Mutter, das auch nach ihr benannt ist und wofür er einen seiner zahlreichen Grammys erhalten hat. André Previn ist Knight Commander of the British Empire (KBE), er erhielt den Glenn Gould-Preis sowie zahlreiche Lifetime Achievement Awards, etwa des Kennedy Centers und des London Symphony Orchestra, aber auch den Grammy Lifetime Achievement Award der Recording Academy.