Default Alt-Tag

Aktuelle Veranstaltungen und Neuigkeiten


Mozart Italia Castelli Romani und Off th Hook Arts präsentieren:
Bösendorfer-Rezital mit Carlo Grante
Live aus dem Konzertsaal der Casa Delle Culture e Della Musica in Velletri, entführt Bösendorfer-Artist Carlo Grante im Rahmen der 6-teiligen Konzertreihe "Bösendorfer-Rezital" in die Welten von W. A. Mozart, Johannes Brahms und anderen Komponisten. Vor jedem Konzert wird der Pianist gemeinsam mit dem Komponisten Bruce Adolphe die jeweiligen Werke im Rahmen eines Gesprächs vorstellen. Versüßt wird dieses musikalische Stelldichein mit einem kleinen musikalischen Rätsel, basierend auf den Werken und den Komponisten des Abends. Ein musikalischer Moment der besonderen Art!

Weiterlesen
CD-Präsentation: Beatrice Berrut
Liszt
Das sehr verinnerlichte und ausdrucksstarke Spiel von Beatrice Berrut verwebt sich auf wunderbare Weise mit dem Spätwerk Franz Liszt', das nüchtern und suggestiv zugleich, den Weg zur Moderne öffnete.

Weiterlesen
CD-Präsentation: Sir András Schiff & Jörg Widmann
Johannes Brahms - Clarinet Sonatas
Zwei herausragende Musiker, der Pianist András Schiff und der Komponist und Klarinettist Jörg Widmann, sind hier erstmals auf einer gemeinsamen Aufnahme zu hören. Brahms' späten Meisterwerken, den 1894 entstandenen Klarinettensonaten op. 120, werden zeitgenössische Stücke gegenübergestellt, die eben von dem Geist der Reduktion, wie er in Brahms spätem Schaffen (insbesondere in den Opp. 116-119) vorherrschend ist, inspiriert sind: die Intermezzi für Klavier von Jörg Widmann. In tiefer Freundschaft und durch engen musikalischen Austausch verbunden, sind sie András Schiff gewidmet und liegen nun in Ersteinspielung vor.

Weiterlesen
CD-Präsentation: Mathias Rüegg
Solitude Diaries
Der Musiker und Komponist Mathias Rüegg zeigt auf seinem neuen Album "Solitude Diaries" dass er es immer noch meisterhaft versteht, den anspruchsvollen packenden Ton in die Musik hineinbringen.

Weiterlesen
CD-Präsentation
Winterreise Roland Neuwirth & Florian Krumpöck
Für sein neues Projekt "Wiener Winterreise" mit Bösendorfer-Artist Florian Krumpöck interpretiert Roland Neuwirth Franz Schuberts "Winterreise" neu und bringt den Liederzyklus in seinem Wiener Dialekt in die heutige Zeit. Mit diesem musikalischen Projekt, das sich dem Liedschaffen Franz Schuberts widmet, gehen die beiden Musiker zum Ursprung des Kunstliedes zurück. Im Verlauf des Liederzyklus' wird der Hörer immer mehr zum Begleiter des Wanderers, der zentralen Figur der "Winterreise". Dieser zieht nach einem Liebeserlebnis aus eigener Entscheidung ohne Ziel und Hoffnung hinaus in die Winternacht

Weiterlesen
CD-Präsentation: Jasmine Choi & Hugh Sung
Brahms - Schumann - Reinecke
Man kann leicht feststellen, dass die meisten bekannten Komponisten der Romantik nicht viel für die Flöte komponiert haben. Um diese traurige Tatsache als Flötistin zu lindern, spiele ich seit meiner Jugend Werke aus der Romantik, die für andere Instrumente geschrieben wurden und von denen viele mittlerweile zum Standardrepertoire für Flöte gehören.

Weiterlesen
CD-Präsentation: Maki Namekawa
Philip Glass - Piano Sonata
"Ich habe eine Sonate für Violine und Klavier geschrieben, aber nie eine für Klavier solo. Ich wollte ein 30-minütiges Werk komponieren oder in anderen Worten ausgedrückt: Ich wollte für Maki ein substanzielles Werk komponieren, ein Werk an dem sie an sich selber arbeiten und an welchem sie ihre Talente und ihre Energie auf eine für sie ganz persönliche Art und Weise entfalten kann." Philip Glass

Weiterlesen
Rau und aufregend
Sir András Schiff bei den Salzburger Festspielen
Tauchen Sie ein, in diesen emotionalen Abend mit András Schiff und seinem Bösendorfer 280VC in Pyramiden Mahagoni und lesen Sie die BR-KLASSIK-Kritik von Bernhard Neuhoff.

Weiterlesen
Tastenzauber an 2 Klavieren
Fundraising Sommer Gala in Raiding
Nach monatelanger Pause erklang am 14. August 2020 der Franz Liszt Konzertsaal in Raiding in mit einem hochkarätigen Programm anlässlich der ersten „Fundraising Sommer Gala“ zugunsten des Vereins „Internationale Freunde Franz Liszts“. Johannes und Eduard Kutrowatz verzauberten das kulturbegeisterte Publikum an zwei hochklassigen Bösendorfer Konzertflügeln 280 VC (Vienna Concert) mit einem Repertoire aus Werken von Liszt, Brahms, Piazzolla bis Gershwin. Als großes Finale sorgte der Auftritt von Star-Altistin Elisabeth Kulman.

Weiterlesen
Zeitgenössische Kunst
Der Bösendorfer Secessionsflügel - Teil einer Ausstellung in der Secession
Die Secession in Wien zeigt aktuell die Ausstellung der Künstlerin Verena Dengler „Die Galeristin und der schöne Antikapitalist auf der Gothic G’stettn (Corona Srezessionsession Dengvid-20)“. In ihre Installation integriert die Künstlerin den Bösendorfer Secessionsflügel.

Weiterlesen